Erfahrungen & Bewertungen zu Norman Wiehe
+49 511 309 33 177 Montag - Sonntag 10:00 - 20:00

Jeder kennt wohl negative Gefühle wie Wut und Ärger und weiss wie sie sich anfühlen. Diese Gefühle bleiben oft Minuten, bei manchen Stunden oder Tage. Im schlimmsten Fall halten sie Monate oder sogar auch Jahre an. Meist Ärgern wir uns dabei über andere.

“An Zorn festhalten ist wie Gift trinken und erwarten, dass der Andere dadurch stirbt.”

Buddha

Diese Zitat trifft es auf den Punkt, denn an negativen Gefühlen festhalten ist wie Gift für Deinen Körper und kann auch körperlich Schaden. Wusstest Du das eine Emotion, also das Gefühl ansich, lediglich ein paar Millisekunden bis Sekunden anhält? Dadurch, dass wir es uns immer wieder hervorholen und hineinsteigern, dauert es länger an.

 

Wie sorgen wir jetzt also dafür das es schnell vorbei ist?

1. Lass das Gefühl aufsteigen und kämpfe nicht dagegen an
2. Beobachte das Gefühl aber bewerte es nicht. Beurteile es nicht, befasse Dich nicht weiter damit und analysiere es nicht.
3. Bleibe Achtsam und warte ab bis das Gefühl verschwunden ist.

Klingt alles sehr einfach? Ja, das ist es im Grunde auch. Erst wenn wir unsere Gefühle bewerten entstehen immer wieder neue negative Gedanken. Diese erzeugen weitere negative Gefühle und ehe wir uns versehen, qualmt der Kopf und pocht die Halsschlagader.

 

Wenn das noch nicht geholfen hat, kannst Du Dir mit einer weiteren Technik helfen.

Dein Körper kann nicht unterscheiden ob Deine Gedanken der Realität entsprechen oder pure Einbildung sind. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dein Gehirn über Deinen Körper auszutricksen. Wenn Du negative Gefühle hast, fang einfach mal an zu Grinsen. Deine Mundwinkel drücken jetzt auf die Nerven, die das Signal “Freude” an das Gehirn senden. Dein Gehirn sorgt jetzt dafür das Glückshormone ausgeschüttet werden und Deine Laune bessert sich.

 

Probiere diese beiden Techniken aus und wende sie immer wieder an. Es wird Dir mit jedem Mal leichter fallen, mit Deinen Gefühlen umzugehen.

Menü schließen
×

Warenkorb

preloader