Reisprotein

Auch wenn man bei Reis eher an Kohlehydrate als an Eiweiss denkt, steckt doch ein sehr hochwertiges Eiweiss im Reiskorn. Natürliche Keim- und Fermentationsprozesse erhöhen den Proteingehalt im Reiskorn und lassen auf diese Weise ein hochkonzentriertes Protein entstehen: Das Reisprotein. Reisproteinpulver eignet sich hervorragend für den Muskelaufbau, schmeckt gut und liefert ausserdem eine Fülle lebenswichtiger Vitalstoffe Reisprotein weist ein nahezu perfektes Aminosäureprofil auf. Die Werte der für den Muskelaufbau so wichtigen drei verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAA) sind ausserordentlich hoch. Im Falle von Isoleucin und Valin sind sie im Reisprotein gar höher als in den herkömmlichen 100prozentigen Wheyproteinen, während der Leucingehalt…

0 Kommentare

ProteinBalls

Süßes für zwischendurch ohne schlechtes Gewissen. Proteinballs sind Eiweissreich und gesund. Das Whey ist in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich und somit kannst du die Geschmacksrichtung der Balls selbst bestimmen. Hier ist meine Version für die du folgende Zutaten benötigst. 150 Gramm Magerquark 3 Messlöffel Proteinpulver (in meinem Fall Vanille) Kokosrapel 1 Tasse Haferflocken Cranberries Wallnüsse Mandeln Zuerst nehme ich die Nüsse und Mandeln und werfe sie zusammen mit den Haferflocken in den Mixer. Ich mixe nur so lange bis ein grobes Pulver entsteht. Danach nehme ich eine Schüssel und verrühre den Magerquark und das Eiweisspulver zu einer Masse. Im Anschluss…

0 Kommentare

Brokkoli Curry

Hier vereinen wir 2 echte Superfoods. Brokkoli gehört zur Familie der Kreuzblütler und ist verwandt mit dem Blumenkohl. Er ist reich an wichtigen Nährstoffen wie Kalzium, Vitamin C, Zink, Eisen, Folsäure oder Beta-Carotin. Zudem enthält Brokkoli Sulforaphan. Sulforaphan kann in der Krebstherapie (z. B. Blut- und Hautkrebs) eingesetzt werden. Ähnlich faszinierend ist die Wirkung des Sulforaphans bei Arthritis und Atemwegserkrankungen. Sulforaphan ist jedoch nicht nur zur Behandlung sinnvoll, sondern empfiehlt sich auch als präventive Massnahme, um fit zu bleiben und die genannten Krankheiten vorzubeugen Nun zum Curry. Curry ist kein eigenständiges Gewürz sondern eine Mischung aus Kardamom, Piment, Zimt,…

1 Kommentar

Acai-Proteinpancakes

Ein leckeres Postworkoutrezept oder einfach nur ein Frühstück ohne Reue. Proteinpancakes sind schnell gemacht und wie der Name bereits sagt, reich an Eiweiss. Da ich ein geschmacksneutrales Protein verwende habe ich es mit Acaibeerenpulver verfeinert. Du kannst es nach belieben abwandeln. Du brauchst: 2 El Quark 1 Messlöffel Proteinpulver 1 Tl Acai-Pulver 2 Eier 1 Tl Natron 250 Gramm griechischer Joghurt Beerenmix Den Quark, das Proteinpulver, die Eier und das Natron zu einer Masse verrühren und in kleinen Portionen in die gefettete Pfanne geben. Ich benutze Kokosfett. Nachdem die einzelnen Pfannkuchen goldbraun gebraten sind, bestreichst du sie mit dem…

0 Kommentare

Warum solltest du mit dem TRX Training anfangen ?

Das TRX Training In diesem Artikel befassen wir uns mit dem TRX Training. Das TRX Slingtraining wurde durch die Navy Seals bekannt und hat heute seinen festen Platz im funktionellen Training eingenommen. Was es mit dem Training aufsich hat und welche Vorteile es bringt, erfährst du in diesem Artikel. Make your body your Machine mit TRX . Warum solltest du mit dem TRX Training anfangen ? Das TRX Training setzt auf Schlingen um mit dem eigenen Körpergewicht zu trainieren. Durch das „schwebende“ Training werden viele Muskeln angesprochen und die Rumpfmuskulatur gestärkt (Core Training). Mit der Verlagerung des Körpers kannst…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten